Die Blumen von Gestern/

Tragikomödie D 2015/125 min/Regie Chris Kraus

mit Lars Eidinger, Adele Haenel, Jan Josef Liefers, Sigrid Marquardt, Rolf Hoppe, Hannah Herzsprung u.v.a.

Mitten in seine tiefsten Lebenskrise gerät der Holocaust-Forscher Toto an die französische Assistentin Zazie, jüdischer Herkunft und mit ausgeprägter ­Teutonen-Phobie. Eine aberwitzige Geschichte über die Frage: Was passiert, wenn der deutsche Völkermord von Leuten erforscht wird, die emotional labil, durch Herkunft und Lebensart auf unvereinbare Weise getrennt und dennoch ineinander verliebt sind?